Mein Name ist Christiane Tauchert-Kraft, ich bin 1981 geboren und lebe mit meiner Familie in Berlin-Pankow. Ich studierte  Sozialpädagogik/ Sozialarbeit und beendete das Studium erfolgreich 2006 mit dem Diplom. 2008 beendete ich dann meine Ausbildung zur Diakonin im Evangelischen Johannesstift.

Ich habe bisher in den Bereichen Behindertenhilfe, Inklusionspädagogik, Suchtprävention und Schulsozialarbeit gearbeitet und Berufserfahrung gesammelt. Weiterhin habe ich mich in Mediation und Sozialmanagement fortgebildet.

Bereits von 2008 bis 2012 war ich als Schulsozialpädagogin bei der Theophanu gGmbH angestellt. Im November 2015 kehrte ich zum Träger zurück und arbeite seitdem an der Schule an der Strauchwiese.

In der Schule steht die Bildung, Förderung und Betreuung der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Nichts desto trotz benötigen einige von ihnen Unterstützung in ganz unterschiedlichen Bereichen. In Zusammenarbeit mit den Pädagoginnen und Pädagogen, den Eltern und möglicherweise weiteren Akteuren aus dem Hilfesystem unterstütze ich die Schülerinnen und Schüler bei der Überwindung ihrer Probleme.

Zu dieser Beratungsarbeit gehört für mich auch die Gruppenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern, um das soziale Miteinander zu fördern.