Mein Name ist Flavia Wichmann, gebürtig stamme ich aus Baden-Württemberg. Dort habe ich 2002 meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin erfolgreich abgeschlossen und war in diversen Bereichen der Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen beschäftigt.

Mit meinem Umzug nach Berlin habe ich in unterschiedlichen Wohn- und Trainingsstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen gearbeitet, was mir immer viel Freude bereitete. Nach der Geburt meines zweiten Kindes bot sich mir die Möglichkeit, an einer Berliner Schule als Integrationserzieherin von SchülerInnen der Jahrgangsstufen eins bis sechs zu arbeiten. Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit.

Bei meiner Arbeit liegen mir die ganzheitliche Förderung der Kinder und Jugendlichen sowie die Stärkung ihrer individuellen Kompetenzen besonders am Herzen.

Seit September 2017 arbeite ich nun an der kath. St. Marien-Schule in Neukölln in der Ganztagesbetreuung und freue mich, die Jugendlichen auf einem Stück ihres Weges begleiten und unterstützen zu dürfen.

Flavia Wichmann
Kath. Schule St. Marien
Integrierte Sekundarschule
Donaustr. 58
12043 Berlin
Fon: 030 – 398 816 20
wichmann@theophanu.org