Im kleinstädtischen Wolfen (Sachsen- Anhalt) aufgewachsen interessierte ich mich schon sehr früh für die Menschen. Meiner Großmutter stellte ich ungefiltert Fragen über die Unterschiedlichkeit und das Zusammenleben dieser und blieb neugierig auf jeden Einzelnen. Diese Regsamkeit durchlief meine Jugend und frühes Erwachsenenalter. Letztlich entschloss ich mich für ein Studium zur Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin, welches ich 1995 mit dem Diplom an der Fachhochschule in Neubrandenburg abschloss.

Ich bin 1971 geboren und lebe mit meinem 15-jährigen Sohn in Berlin- Prenzlauer Berg.

Nach dem Erziehungsurlaub fand ich meine Aufgabe in der “Schule am Tornowsee” Pritzhagen als Schulsozialarbeiterin. Die Schule liegt inmitten des Landkreis Märkisch-Oderland im Wald am “Großen Tornowsee”. Das Wesentlichste hier für mich ist die kontinuierliche und verlässliche Beziehungsarbeit mit den emotional und sozial auffälligen Kindern. Ihnen eine vertrauensvolle und verständige Ansprechpartnerin für ihre Sorgen zu sein, ist mir ein großes Anliegen. Gern arbeite ich systemisch und beziehe alle an der Erziehung Beteiligten mit ein. Neben der Einzelberatung stehen Verhaltens-modifikationen im Klassensystem und Netzwerkarbeit im gesamten Landkreis Märkisch-Oderland und darüber hinaus an. Für mich persönlich sind meine dreimal im Schuljahr stattfindenden freizeitpädagogischen Ferienreisen mit einer Gruppe von Kindern der Schule eine ganz besondere Herzensangelegenheit.

Neben meinem Studium habe ich bei der Gesellschaft für Systemische Therapie eine “Lösungsorientierte Systemische Psychosomatik/ Körperorientierte Psychotherapie” (KPT)-Ausbildung und in 2015 eine Weiterbildung in Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung (DeGPT/BAG-TP) absolviert.

Vor meiner Beschäftigung an der Schule war ich an der Landesklinik Eberswalde mit chronisch psychisch kranken Erwachsenen tätig.

Darüber hinaus bot ich im Rahmen meines Studien-Anerkennungsjahres “Soziale Trainingskurse mit straffälligen Jugendlichen” an und nahm an diversen Fortbildungen im Bereich Schule und Jugendhilfe teil. Maßgeblich war ich an der Entstehung der Qualitäts- und Handlungsfelder der Jugendhilfe an Schulen im Landkreis Märkisch-Oderland beteiligt.

Ich bin Vorsitzende des Schulfördervereins “Schule am Tornowsee” e.V.

Daniela Witthuhn
Schule am Tornowsee
Am Tornowsee 1
15377 Oberbarnim-Pritzhagen
Fon: 033433 – 56 693
witthuhn@theophanu.org