Mein Name ist Elke Kohlhoff, und ich bin 1961 geboren.

Meine beruflichen Erfahrungen sammelte ich viele Jahre in einer Kita in der Gemeinde Zemitz, welche 1995 geschlossen wurde.

Anschließend machte ich mich als Tagesmutter selbständig und habe über 15 Jahre Kinder auf ihren Weg ins Leben begleiten dürfen und Meilensteine für ihre zukünftige Entwicklung gesetzt.

Als Mitarbeiterin der Naturkita freue mich nun sehr, wieder Teil eines Teams zu sein, gemeinsam die Entwicklungsschritte zu beobachten, auszuwerten und Erfolge auszutauschen. Das Konzept der Naturkita entspricht meinen Vorstellungen Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, und sie gleichzeitig an die Natur und Umwelt heranzuführen. Ich genieße jeden Tag meine Arbeit mit den Kindern, meinen Kolleginnen und den Eltern.

„Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind. Manche fliegen so gut sie können. Sie sollten nicht um die Wette fliegen, jeder ist anders, jeder ist speziell und jeder ist wunderschön.